Home » Blog » Intern » Erfolgreiche Migration von ASP.NET Core 1.1 auf ASP.NET Core 2.0

Kategorie: Intern

Erfolgreiche Migration von ASP.NET Core 1.1 auf ASP.NET Core 2.0


Heute am 27.10.2017 wurde das CMS von webagentur, mit der diese Website läuft als auch die unserer Kunden, von ASP.Net Core 1.1 auf ASP.NET Core 2.0 umgestellt.

Die Umstellung stellte sich schlussendlich als einfach dar. In den Project Files musste bloss das Target Framework auf .NET Core 2.0 geändert und danach die Solution neu kompiliert werden. Anschließend wurden die neu kompilierten Assemblies auf dem Server ins bin Verzeichnis hochgeladen.

Statt dem Unterverzeichnis netcoreapp1.1 gibt es jetzt im bin Verzeichnis das neue Unterverzeichnis netcoreapp2.0
 

Vorteile von ASP.NET Core 2.0

  • Bessere Performance
    Aufgrund der neuen Technologie als auch anderen Verbesserungen wird der Code automatisch optimiert.
     
  • Weniger Code
    Vor allem die Startup Klasse kommt jetzt mit weniger Code aus bei gleicher Funktionalität
     
  • Leichtere Wartbarkeit
    Gibt es weniger Code, wird auch die Wartbarkeit besser.

Die Migration auf ASP.NET Core 2.0 lohnt sich daher allemal.


von Gerald Zach



Ähnlicher Artikel:

Umstellung von ASP.NET Core 1.1 auf ASP.NET Core 2.0

Hinterlasse einen Kommentar:

* Pflichtfelder

Nach erfolgreicher Überprüfung wird Dein Kommentar freigeschalten!



webagentur übernimmt weder Haftung noch Garantie für die Richtigkeit dieses Artikels.


Drucken [Drucken]         [Bookmark]         [Verlinken]